Einkommenssicherung

Einkommenssicherung dauerhaft – Aber wie?

Einkommenssicherung – Die Kluft zwischen Armut und Reichtum wächst. Mittlerweile sind schon 13 Millionen Menschen in Deutschland arm. Die Sorge um eine dauerhafte Einkommenssicherung steigt, weil die digitale Revolution eine künstliche Intelligenz schneller in den Vordergrund bringt als manche glauben.

Natürlich ist Fortschritt ein Motor für Wachstum und neue Märkte. Doch wo bleibt die Sicherheit des Arbeitsplatzes und der dauerhaften Einkommenssicherung? Viele Menschen schaffen schon heute nicht, 45 Jahre durchgehend einer dauerhaften Beschäftigung nachzugehen und haben erhebliche Einkommenslücken.

Die digitale Revolution ist nicht der alleinige Grund. Auch veränderte Lebensumstände durch Schicksalsschläge, wie Unfall, Krankheit, Pflege sowie Scheidung und bereiten zahlreichen Menschen Kopfzerbrechen. Die demographische Entwicklung und die sich immer weiter öffnende Kluft zwischen Arm und Reich sind Anhaltspunkte für den Anstieg der Gefahr von Altersarmut.

Vor allem Frauen, Alleinerziehende und Empfänger von sozialen Leistungen sind von der Altersarmut betroffen. Sie haben es schwer, diesem Kreislauf zu entkommen. Immer noch werden Frauen ungerechtfertigter Weise in diesem Lande in vielen Fällen schlechter bezahlt als Männer.

Auch bei der späteren staatlichen Rente sind viele Frauen in der gesetzlichen Rentenversicherung unterversichert. Doch es ist nicht gut, wenn Menschen bei dem bedeutenden Thema der dauerhaften Einkommenssicherung resignieren.

Die sehr gute Nachricht ist, dass es sehr viele Möglichkeiten gibt, die persönliche Einkommenssicherung und deren Aufbau auf eine bessere Ebene zu bringen. Entdecke & Erlebe die Geheimnisse, wie auch Du es schaffst, heute und in Zukunft Deinen Weg zur dauerhaften Einkommenssicherung im Leben zu finden!

Ich gebe hierzu in meinem Webinar die ersten 3 Geheimnisse preis.
Bitte klicke auf das Bild und erfahre mehr!

Einkommenssicherung

 

Einkommenssicherung – Ein schmaler Grat zwischen Armut und Reichtum

Die stetig weiter aufklaffende Schere zwischen Arm und Reich lässt den Mittelstand beinahe vollständig verschwinden. Die Aufteilung der Finanzen und Gelder ist ungerecht. Sie steht in keinem Zusammenhang mit der reellen Arbeitsleistung und Lebensleistung der Menschen.

Erfahre im Webinar, welche Geheimnisse es der dauerhaften Einkommenssicherung es gibt und wie Du diese für Dich nutzt. Geldsorgen müssen nicht sein! Entdecke, wie es anders geht!

Wer sich auf die gesetzliche Rente verlässt, ist zwangsläufig von Altersarmut bedroht. Ein lebenslanges Einkommen von beispielsweise ca. 2.500 Euro Brutto führt gerade einmal dazu, dass man am Lebensabend eine Rente auf Hartz 4-Niveau bezieht und nicht eigenständig für seinen Lebensunterhalt sorgen kann.

Armut
Immer häufiger gelangt die private Vorsorge deshalb in den Mittelpunkt der Überlegungen. Mit der Entscheidung für eine Einkommenssicherung, bei der man zum Beispiel Wohneigentum kauft oder renditestark investiert, kann man der Altersarmut effektiv vorbeugen und dem Lebensabend entspannter entgegensehen.

Doch in Zeiten niedriger Zinsen fallen viele Optionen der Vorsorge weg und sind von der Verringerung der Wertigkeit betroffen. Materielles Vermögen aufzubauen – in Form von Sachwerten – ist nur eine Sicherheit bei der Einkommenssicherung, auf die man sich verlassen kann und deren Wert äußere Umstände nicht beeinflussen können.

Weitere Vorteile erfährst Du in meinem Webinar. Melde Dich jetzt an:
“Der schnellste und einfachste Weg zur dauerhaften Einkommenssicherung für’s Leben,
den niemand ignorieren kann! Von NULL auf eine Million € und mehr…!” (klick)

Einkommenssicherung – Der neue Weg für Dich

Fakt ist: Nur wenn man rechtzeitig vor Eintritt in den Ruhestand einen eigenen Beitrag zur Einkommenssicherung leistet, kann man den Winkel der persönlichen Schere verändern und sich effektiv schützen. Man kann gar nicht früh genug damit beginnen.

Nur wenige immaterielle Werte oder Geldwerte in Form von Sparanlagen eignen sich wirklich. Materielle Werte dagegen gewinnen an Bedeutung und verschaffen mehr Sicherheit. Nur wer sich rechtzeitig umfassend informiert und handelt, schafft für seine Familie und sich die dauerhafte Einkommenssicherung.
(Bitte auf das Bild klicken.)
Einkommenssicherung

Bildnachweis: www.pixabay.com
Weitere Beitäge

Einkommen

Claus Roppel